Matrix-Zweipunktmethode

Die Jahrhundertmethode – Es grenzt an Wunder

Die „Matrix-ZwBusiness and internet concept.eipunktmethode“ ist angelehnt an „Quanten-Heilung“ von Dr. Frank Kinslow und „Matrix Energetics“von Dr. Frank Bartlett.

Anwendbar in allen Lebensbereichen, körperlich, mental und seelisch, Beruf, Partnerschaften, Finanzen, mit Tieren, Pflanzen und lebloser Materie. Denn alles besteht aus dem gleichen Material, aus Molekülen, Atomen und subatomaren Teilchen

Die Methode arbeitet mit dem reinen Bewusstsein. Gemeint ist nicht das verstandesmäßige Bewusstsein, sondern das „SEIN“ bzw. das „ICH BIN“

Alles ist Licht und Information und schwingt in bestimmten Frequenzen. Wenn diese Schwingung aus der Balance gerät, erkrankt das System.

Der Prozess der Matrix-Ausrichtung mit der Zweipunktmethode bringt die verschiedenen Ebenen in den ursprünglichen Schwingungszustand. Dadurch werden Disharmonien ausbalanciert und neu formatiert.

Durch die gezielte Transformation der Matrix erleben wir spontane und anhaltende Veränderungen im körperlichen und emotionalen Bereich.

Die Matrix ist ein Feld von Informationsstrukturen, welches sich kontinuierlich mit uns weiterentwickelt und unser gesamtes Wissen zur Verfügung stellt. Sie ist das Energiefeld,welches die Schöpfung miteinander verbindet.

Die Matrix enthält alles, was wir im Leben gedacht, erlebt und getan haben. Sie ist prall gefüllt mit Erfahrungen und prägt unsere Resonanzen im Außen. Durch die Sprache der Emotionen und Gefühle können wir mit diesem Feld kommunizieren.

Wenn wir geboren werden, sagen wir freudig „JA“ zum Leben. Doch im Laufe der Zeit wird der Mensch durch das Elternhaus und die Gesellschaft geprägt. Dann suchen wir nach Anerkennung, Liebe und Sicherheit und lassen uns in gesellschaftliche Normen pressen.

Durch die starke Wirkung dieser Programme verlieren wir den direkten Zugang zu unserer Ur-Matrix. Diese enthält den Bauplan unseres Seins – den Zustand „So, wie es sein soll“. Wenn wir den Zugang zur Ur-Matrix wieder herstellen, können wir erfahren, wie wir ursprünglich erschaffen wurden.

Die Matrix ist holografisch und nicht an Raum und Zeit gebunden. Jeder Teil von ihr ist mit jedem anderen Teil verbunden und steht mit ihm in Resonanz.

Die Matrix-Zweipunktmethode anzuwenden ist keine Technik sondern ein Seinszustand.

Denkblockaden, überholte Glaubensätze , irreführende Überzeugungen und begrenzende Programme dürfen sich auflösen. Ihr Blickwinkel und Ihre Ansichten bewegen sich und Sie fühlen eine tiefe , positive Veränderung.
Mit Klarheit und Offenheit können Sie Entscheidungen besser treffen und führen Ihr Leben in erfüllenden Bahnen.

Einige Beispiele bzw. Möglichkeiten

Loslassen von Kontrollen, Widerstände, Blockaden, alte Glaubenssätze, Traumata, Ängste, fehlendes Selbstbewusstsein, Eifersucht, Phobien, gesundheitliche Einschränkungen auflösen

Verbindung zu allem was die Selbstliebe stärkt. Selbstvertrauen, Mitgefühl mit mir selbst Wertschätzung mit mir selbst, Liebe, Dankbarkeit, Wahrhaftigkeit, Stabilität, mit der Verspieltheit meines inneren Kindes

 

Kommentare sind geschlossen