Seelenanteile – Rückholung

Seelenanteile Rückholung und Integration

Wir Menschen werden ständig verletzt. Körperlich sowie seelisch. Von der Jugend an bis zum hohen Alter gibt es immer wieder Situationen, bei denen sich Seelenateile von der Mutterseele abspalten. Dieses können Begebenheiten sein wie Trauer, Angst, Verlust eines Menschen, Verlust einer Arbeit, eines Geschäftes, Trennung der Eltern, Probleme in der Schule usw. Eigentlich alles was nicht zur „Normalität“ im Leben gehört.

Eltern und Erzieher tun zwar ihr Bestes, doch häufig wird das Leid nur von einer Generation zur nächsten

weitergereicht. Selbst von Inkarnation zu Inkarnation. Durch den Verlust der Seelenanteile könnenschwere Lebenskrisen entstehen. Krankheiten können sich manifestieren.

Das Ziel der Rückholung der Seelenanteile und Integration ist es, die Seele wieder heil werden zulassen, so wie es von Anfang an gedacht war. In der Regel sind mehrere Sitzungen erforderlich um alles wieder in Einklang zu bringen.

Mögliche Ursachen für den Verlust von Seelenanteilen sind außerdem

Engel1

  • Probleme in der Schwangerschaft oder bei der Geburt
  • Erlebnisse bei denen Leib und Leben des Menschen bedroht sind
  • (Sexueller) Missbrauch
  • Verlust einer geliebten Person / Trennung / Tod
  • Nahtoderfahrungen / Suizidgedanken und -Versuche
  • Seelische Not / Schockzustände
  • Exzessiver Drogenmissbrauch / Komatöse Zustände
  • Operationen / Vollnarkose/Koma
  • traumatische Kindheit
  • Körperlich oder seelische Misshandlungen

Kommentare sind geschlossen