Seelenbesetzung

Reinigung des Energiefeldes von Personen

Die Aura eines Menschen ist oft besetzt durch Energien anderer Wesen. Manchmal sind es erdgebundene Schwingungen von Verstorbenen, die wir nicht loslassen konnten oder auch Schwingungen von Ereignissen in der Welt, zu denen wir in Resonanz stehen. Es gibt auch Besetzungen von astralen Wesen und vielem mehr. Bei einer Besetzung vermischt sich das eigne Bewusstsein mit den Fremdenergien. Wir fühlen uns dann Fotolia_41037201_XSverstrickt und übernehmen die Besonderheiten des anderen Wesens, ohne dass wir das bemerken. Man spricht auch von einer gespaltenen Persönlichkeit.

Energie-Symbiosen stören jedoch unsere eigene Entwicklung und behindern die andere Seele, sich ganz von der Erde zu lösen und zum ursprünglichen Seelenfeld zurückzukehren. So genannte „Clearings“ dienen dazu, Fremdenergien aus der Aura zu lösen. Fremdenergien sind nichts Ungewöhnliches. Während einer Sitzung können mehrere Besetzungen gleichzeitig befreit werden.

Clearings verhelfen zu neuer Lebenskraft. Um Ihre Ziele und Wünsche zu erreichen, brauchen Sie Ihr ganzes Sein. Lassen Sie sich von den störenden Schwingungen befreien!

Hierbei handelt es sich um eine spirituelle Methode.

Kommentare sind geschlossen